Haubenstretcher Logistik

MSK Haubenstretch-Verpackungssysteme für Logistikzentren

MSK Haubenstretch-Verpackungen für kommissionierte Produkte auf Palette

Bei kommissionierter Ware muss sich die Transportverpackung flexibel an die Ladungseigenschaften anpassen. Oft ist eine Haubenstretchverpackung mit dünnsten Folien bis 20 µm eine echte Alternative zur Wickelstretchverpackung und bietet wichtige Zusatzvorteile wie eine diebstahlsichere Verpackung, deutlich minimierten Folienrollenwechsel und einen zuverlässig kalkulierbaren Folienverbrauch.

Effizienter Haubenstretcher MSK Tensiontech: Passgenaue Stretchverfahren durch exakte Konturerfassung

Durch eine spezielle MSK Technik des Haubenstretchers MSK Tensiontech, bei der die Folie behutsam um die Ladungen gespannt wird, konnten bereits einige Logistikzentren ihre Verpackungsmethode von Wickelstretchtechnik auf eine effiziente Haubenstretchtechnik umstellen. Bei Einsatz einer MSK Haubenstretchanlage wird die Ladungsgeometrie zunächst exakt erfasst, so dass passgenaue Folienhauben mit minimalem Folienverbrauch konfektioniert werden. Die SPS Steuerung des Haubenstretchers errechnet dabei automatisch die richtige Haubenlänge, Dehnungsstärke und Dehnungsmaß der Folie sowie die Art des Überziehprozesses. Die Anlage passt sowohl die Spannung der Folie als auch den Haubenüberzug entsprechend an und sorgt so für Folieneinsparungen und hohe Ladungsstabilität.

Geschlossene Folienhauben für erhöhten Diebstahlschutz

Im Vergleich zu einer Wickelstretchverpackung bietet eine geschlossene Folienhaube einen erhöhten Schutz gegen Diebstahl. Die Produkte sind zudem von 5 Seiten gegen Schmutz und Feuchtigkeit während des Verladens und beim Transport geschützt. Auch Barcodes und Logos sind unter der transparenten Folienhaube gut lesbar, da die Folie im Vergleich zum Wickelstretchen in nur einer Lage um die Ladung gelegt wird.

Automatisiertes Palettenhandling durch freie Palettenfüße

Für das automatische Palettenhandling mit FTS sowie im Hochregallager bietet MSK Folienhaubenverpackungen an, bei denen die Palettenkufen frei von Folie bleiben. MSK Tensiontech Haubenstretcher werden hierfür mit dem sogenannten MSK Kragenstretchverfahren ausgestattet, bei dem die Folie am Oberbrett der Palette abgelegt wird.

Einfache Bedienung mit Einsparungen bei Wartung und Folie

MSK Haubenstretch-Verpackungsanlagen sind speziell für den Einsatz in Logistikzentren sehr wartungsarm und leicht bedienbar konzipiert. Alle Bewegungen erfolgen elektromotorisch mit wartungsfreien Zahnriemen, auf den Einsatz von Hydraulik wird komplett verzichtet. Der Maschinenkopf ist für die Wartung elektrisch absenkbar, die Schweißschienen sind durch Schnellwechselsysteme einfach auswechselbar. Durch das Visualisierungssystem MSK EMSY erfolgt die Bedienung im Wesentlichen auf Basis von 3D Bildern und kann häufig ohne intensive Schulung und Einweisung erfolgen. Ein integriertes Wartungsmanagement erleichtert die Planung und Erreichung Ihrer Ziele zu Hauptumschlagszeiten. MSK Haubenstretcher sorgen unabhängig vom Bediener für einen dauerhaft niedrigen Folienverbrauch und tragen zur Nachhaltigkeit der Logistikprozesse bei.

Hochleistungs-System auf engstem Raum

MSK Haubenstretchanlagen arbeiten auf engstem Raum. Durch ihre kompakte Bauweise können die Maschinen mit geringem Platzbedarf, vergleichbar mit dem eines Ringwickelstretchers, installiert werden. Ein spezielles MSK Verfahren zur Vorfertigung der Folienhaube bereits während des Abtastens einer Palette stellt einen hohen Verpackungstakt der kommissionierten Paletten sicher. MSK Tensiontech Haubenstretcher verfügen zudem über einen auf Arbeitsniveau absenkbaren Maschinenkopf, der erforderliche Wartungsarbeiten deutlich vereinfacht und Wartungszeiten minimiert. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Austausch der Folienrollen außerhalb des Schutzgitterbereichs erfolgt, so dass ein Rollenwechsel ohne Stillstand der Anlage durchgeführt werden kann.

Technischer Support rund um die Uhr

Insbesondere in Saisonzeiten mit hohem Durchsatz, starkem Zeitdruck und zusätzlichem nichttechnischem Hilfspersonal ist ein rund um die Uhr verfügbarer technischer Support vor Ort entscheidend. MSK bietet eine 24-Stunden-Rufbereitschaft an, selbst in der Weihnachtszeit. Mit seiner internationalen Präsenz und mehrsprachigem Servicepersonal ist MSK für diese Anforderung ein zuverlässiger Partner.

Sprechen Sie uns an!

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne.