Hygienische, zuverlässige und nachhaltige Intralogistiklösungen für Ihre Lebensmittelprodukte

 

Egal, ob es sich um eine Packung Fruchtsaft, Milch, eine Schale mit Fleisch oder ein Frühstücksbrot handelt, hinter jedem Produkt steht die Arbeit eines leidenschaftlichen Profis. Bei MSK Frankreich bieten wir seit 1984 eine Reihe von Lösungen, um die Früchte Ihrer Arbeit zu schützen. Wir bieten Ihnen komplette Systeme für Ihre Intralogistik: vom Auspacken der Paletten über das Palettieren und Verpacken bis hin zum Fördern – alles überwacht durch unsere Software MSK EMSY.

Auf der Messe CFIA Rennes werden wir vom 12. bis 14. März 2024 unsere Lösungen für die Lebensmittelindustrie präsentieren (Stand 10-A45).

Hygienische und wirtschaftliche Palettenverpackung

Hinter Molkerei-, Tier- und Getreideprodukten steckt die Arbeit eines Landwirts, der viel Zeit in den Anbau seiner Produkte investiert hat. Deshalb ist es wichtig, die Qualität dieser Produkte, verpackt in ihrer Primärverpackung, zu erhalten. Zu diesem Zweck bietet MSK Verpackungslösungen mit Stretchhauben, Schrumpfhauben und sogar hybride Verpackungslösungen für die Lebensmittelindustrie an.

Ihre Vorteile:

  • Clean-Design Ausführung für maximale Hygiene erhältlich (Zahnriemen statt Ketten oder Schutzklassen für Strahlwasserreinigung).
  • Schutz der Produkte während des Transports durch eine 5-seitige Haube. 
  • Spezieller UV-Schutz für die Außenlagerung verfügbar.
  • Gute Sichtbarkeit von Produkten und Logos durch transparente Haube.
  • Vereinfachte Wartung dank eines mobilen Maschinenkopfes - keine Hydraulik, nur Zahnriemen.
  • Einfaches Handling innerhalb der Produktionsstätte: freigestellte Palettenfüße, geeignet für fahrerlose Transportsysteme (FTS) oder Gabelstapler. 
  • Kosteneinsparungen im Vergleich zur herkömmlichen Wickelstretchverpackung, da nur eine Folienlage erforderlich ist.
  • Geeignet für hohe Leistungen.

 

Nachhaltigkeit im Fokus:

Der MSK Tensiontech Haubenstretcher kann dünnste Folien sowie Folien aus 50 % recyceltem Material verarbeiten.

Mit der MSK Schrumpfhaubenanlage können ebenfalls Einsparungen erzielt werden, wenn sie mit dem patentierten MSK Covershrink Modul ausgestattet ist. Je nach Folienstärke und Palettengröße lassen sich damit bis zu 40 % der für das Schrumpfen der Paletten benötigten Wärmeenergie einsparen. Darüber hinaus hat MSK einen elektrischen Schrumpfrahmen MSK Corritech mit eCovershrink entwickelt, mit dem Unternehmen den Einsatz fossiler Brennstoffe vermeiden und gleichzeitig die Vorteile der MSK Schrumpftechnik nutzen können.

 

Französische Referenz im Fokus – MSK Multitech bei der Lactalis Gruppe: 

 

Mit der Visualisierungssoftware MSK EMSY ist es möglich, den Verbrauch von MSK Verpackungsanlagen in Echtzeit zu überwachen. Die Kontrolle des Folienverbrauchs ist ein Schritt in Richtung weiterer Einsparungen!

Mehr als eine Lösung für Ihre Abfüllanlage

 

Vor dem Abfüllen von Saft- oder Weinflaschen ist es manchmal notwendig, Paletten mit leeren Behältern auszupacken. Um die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter in den Vordergrund zu stellen und gleichzeitig Personalkosten zu sparen und die Produktivität Ihrer Anlage zu steigern, können Sie sich für ein automatisches Auspacken entscheiden!

Für haubenstretch- oder wickelstretchverpackte Paletten hat MSK die MSK Defotech Defoliermaschine entwickelt. Sie kann Paletten automatisch und sicher (bis zu 60 Paletten pro Stunde) und auch auf engstem Raum auspacken. Nach dem Auspacken bereitet die MSK Defotech die Folie über eine spezielle Folienabsaugung automatisch für das Recycling vor. Bei getrennter Sammlung der Folien ist ein vollständiges Recycling möglich.

Für Paletten, die mit Umreifungsbändern gesichert sind, ist der Destrapper MSK Destraptech die richtige Anlage, um Ihre Paletten automatisch auspacken zu können (bis zu 45 Paletten pro Stunde).

Französische Referenz im Fokus – MSK Defotech bei Laurent Perrier: 

Effiziente Palettiersysteme sind für die Rentabilität Ihrer Abfüllanlage ebenfalls unerlässlich. MSK Palettieranlagen sind nach dem Baukastenprinzip entwickelt worden und passen sich so den saisonalen Produktionsschwankungen an. Ob für Flaschen oder Kartons, MSK bietet Ihnen eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene halbautomatische oder automatische Palettierlösung. Die Installation zusätzlicher Module rundet die Automatisierung Ihrer Anlage ab (Zentrierrahmen, Zwischenbodenmagazin, Etikettierer, etc.).

Entscheiden Sie sich für Automatisierung im Jahr 2024!

 

Steigern Sie Ihre Produktivität, sparen Sie Geld und entscheiden Sie sich für Anlagen, die die Umwelt schonen - wählen Sie MSK als Ihren Komplettanbieter!

Unsere MSK Experten beraten Sie gerne auf der Messe CFIA Rennes vom 12. bis 14. März 2024 (Stand 10-A45)! Zögern Sie nicht, einen Termin zu vereinbaren, um Verpackungstests mit Ihren Produkten in unserem Kundentechnikum in Reyrieux durchführen zu lassen. Wir freuen uns auf ein baldiges Kennenlernen!

Kontaktieren Sie uns unter sales@msk.de oder telefonisch unter +49 (0) 2821 506-0.

Sprechen Sie uns an!

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne.