Neue Verpackungstechnik für Displaypaletten und einzigartige Paletten-Defoliermaschine

20.09.2017

Auf der Drinktec 2017 in München fanden Besucher aus der Getränke- und Liquid-Food-Industrie neue Verpackungslösungen für Paletten auf dem MSK Messestand. Schwerpunkt des Besucherinteresses lag insbesondere bei neuer Verpackungstechnik für sogenannte Displaypaletten, häufig im ¼-Palettenformat. Displaypaletten erfordern leistungsstarke Förder- und Verpackungsanlagen, da diese durch den Displayaufbau in der Regel kopflastig sind und auf Grund ihrer geringen Grundabmessung keine oder nur eine sehr geringe Verbundstapelung zulassen. Mit der stetig steigenden Sortimentsvielfalt und dem Trend zu kleineren Palettenformaten stoßen vorhandene Verpackungsmaschinen durch den schnelleren Verpackungstakt und die leichteren Palettenladungen häufig an ihre Grenzen. MSK präsentierte den Besuchern neue Palettenverpackungstechnik, mit der Displays mit hohen Leistungen, flexibel und ohne Druck auf Produkt und Unterverpackung verpackt werden können. Damit die hochwertigen Displays ihre volle Werbewirkung bewahren, sorgen MSK Palettenverpackungen für größtmögliche Stabilität während des Transports.
Auch die vollautomatische Paletten-Defoliermaschine „MSK Defotech“ stieß bei den Besuchern der Drinktec auf breites Interesse... > weiter lesen

Zurück

Sprechen Sie uns an!

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne.