Warum Plastikverpackungen mitunter besser sind fürs Klima

07.10.2019

Sich in diesen Monaten für den Verpackungsstoff Plastik einzusetzen, ist nicht ganz einfach. Die voll entbrannte Klima- und Umweltdiskussion hat dazu geführt, dass immer mehr Verbraucher sehr kritisch gucken, was sie konsumieren und wie etwas in den Handel kommt. Dieser Trend macht auch vor der Wirtschaft nicht halt. Der Klever Verpackungsmaschinenhersteller MSK merkt seit diesem Jahr deutlich, dass in der Industrie immer penibeler auf Verpackungen geachtet wird und ein erhöhter Beratungsbedarf besteht. Oftmals müssen die Fachleute von MSK ihren Kunden jedoch sagen: Die Plastikverpackung ist die umweltfreundlichere Alternative.

Online-Zeitungsbericht der NRZ

Zurück

Sprechen Sie uns an!

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne.