MSK auf der Europack / Euromanut 2019 in Lyon

Unsere MSK Spezialisten beraten Sie auf der Europack / Euromanut 2019 rund um die Themen Fördern, Verpacken und Palettieren. Wir freuen uns, Sie auf der Europack / Euromanut 2019 in Lyon begrüßen zu dürfen. Sie finden uns in Halle 6, Stand B54.

Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin unter sales@mskemballage.fr oder telefonisch unter +33 (0)4 74 08 83 00.

Vollautomatische Palettenlogistik aus einer Hand

Mit Palettier-, Haubenstretch- und Schrumpfverpackungssystemen und Palettenfördertechnik bietet MSK Komplettlösungen für Ihre Prozesskette aus einer Hand. Dem zunehmenden Automatisierungstrend im Sinne von Industrie 4.0 begegnet MSK mit vollautomatischen Logistiksystemen rund um die Palettenverpackung.

Für einen automatischen Materialfluss hat MSK Module entwickelt welche eine palettenfußfreie Verpackung für den problemfreien Einsatz von fahrerlosen Transportsystemen und für ein automatisiertes Palettenhandling im Hochregallager ermöglichen.

Für mehr Effizienz bei der Verladung sorgt eine vollautomatische Lkw-Verladung ohne Gabelstaplereinsatz. Eine MSK Palettenvorsortierung gewährleistet dabei eine optimale Auslastung der Lkw-Kapazität, da diese auf Basis der übertragenen Palettendaten arbeitet. Neben den verbesserten Abläufen im Produktionsprozess sinkt das Gefahrenpotential für die Mitarbeiter, Abgase und Lärm werden minimiert.

Lassen Sie sich auf der Europack / Euromanut 2019 von unseren Experten zu unseren Verpackungs- und Materialflusssystemen beraten.

Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin.

MSK Tensiontech

– die kosteneffiziente Verpackungsanlage und sichere Alternative zum herkömmlichen Stretchwickler

Mit ihrem speziellen Folienspannverfahren ermöglichen MSK Haubenstretchanlagen das Verpacken vieler Palettenformate oder Großgebinde mit hoher Effektivität. Der MSK Haubenstretcher dehnt die Folienhaube individuell für jedes Paletten-/ Produktformat in beliebigen Koordinaten in Längs- und Querrichtung. Die flexible Anlage verpackt Paletten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 180 Paletten/Stunde. Die Produkte sind von fünf Seiten gegen Schmutz, Nässe und Diebstahl geschützt und gleichzeitig unter der Folienverpackung erkennbar.

Die energieeffiziente Stretchverpackung verarbeitet dünnste Folie und verzichtet dabei auf den Einsatz von Hydraulik und Gas. Dank einer speziellen MSK Technik liegt der Energieverbrauch der Verpackungsanlage je nach Produkt und Leistung bei deutlich unter 0,07 kW pro Verpackungseinheit. Im Vergleich zu vielen vergleichbaren Verpackungssystemen werden so ca. 30% Energie gespart.

Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin.

Nachhaltige Maschinenkonzepte für die Ladungssicherung

– Savings through technology

Umweltfreundliche Maschinenkonzepte, Energie- und Materialeinsparung, Emissionsminimierung sowie der verantwortungsvolle Umgang mit der Ressource Mensch sind Ziele, die im Bereich der Ladungssicherung durch eine Vielfalt an Maßnahmen umgesetzt werden. Bei manchen MSK Maschinen übersteigen die Einsparungen durch Ressourcenschonung bereits nach wenigen Jahren die anfängliche Maschineninvestition. MSK verwendet für die Fertigung seiner Maschinen hochwertige und langlebige Premium-Komponenten. Durch fortlaufende Innovationen ermöglicht MSK mit seinen Verpackungsanlagen stetige Einsparung bei Energie und Folie.

Der Schutz von Personal steht an oberster Stelle. Dies betrifft im Hinblick auf die Kunden sowohl die Maschinenbedienung als auch Wartungsarbeiten und der Austausch von Ersatzteilen. Sicherheit im Umgang der Maschine wird durch eine leicht verständliche Bedienung ermöglicht, ebenso durch 24h-Support bei Störungen, auch via Online-Diagnose.

Die MSK Covertech Group hat bei der Entwicklung von Palettier-, Verpackungs- und Fördersystemen zur Ladungssicherung das Ziel steigender Nachhaltigkeit im Fokus und setzt dieses konsequent um.

Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin.

MSK – Partner der Industrie seit über 40 Jahren

Seit über 40 Jahren ist MSK als international tätiges Familienunternehmen, mit heute rund 500 Mitarbeitern, Anbieter und Lieferant von Palettier-, Förder- und Verpackungsmaschinen zur Automatisierung des gesamten Palettenhandlings vom Wareneingang bis zur Lkw-Verladung oder bis ins Fertigwarenlager. Namhafte Konzerne und Logistikzentren gehören zum festen MSK Kundenstamm. MSK entwickelt und produziert Fördertechnik und Verpackungsanlagen mit hoher Fertigungstiefe selbst und steuert seine Anlagen auch mit eigener Software. Mit der palettenfußfreien MSK Folienhaubenverpackung ist eine automatisierte Logistik mit fahrerlosen Transportsystemen (FTS) und das Handling in einem automatischen Regallager möglich. Die MSK EMSY 6.0 Steuerungs- und Visualisierungssoftware legt die Basis für vernetzte und intelligente Maschinenprozesse, führt Datensätze mit oder kommuniziert mit ERP Systemen im Sinne einer vollautomatischen Intralogistik.

Vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin mit MSK auf der Europack / Euromanut 2019 unter sales@mskemballage.fr oder telefonisch unter +33 (0)4 74 08 83 00.