Zuschnitt Flaschenfördertechnik

Glas Flaschenförderer

MSK Flaschenfördersysteme für die Hohlglasindustrie

Vollautomatischer Flaschentransport für komplexe Flaschenförderlinien am Kalten Ende

Jahrzehntelange Erfahrungen mit dem Kalten Ende haben MSK zu einem der führenden Lieferanten für Förderlinien in Glashütten gemacht. MSK liefert die komplette Intralogistik am Kalten Ende, inklusive Flaschenfördersystemen, ab dem Kühlofen bis hin zur Palettieranlage – alles aus einer Hand.

Flaschenförderer mit hoher Flexibilität

Der modulare Aufbau der MSK Flaschenfördersysteme mit verstellbaren Geländeführungen sorgt für ein hohes Maß an Flexibilität, gute Lagenvorformatierung und damit einen vollautomatischen Ablauf Ihres Flaschentransportes. Technische Details, hochwertige Materialien, variable Abmessungen und eine solide Verarbeitung nach TQM-Maßstäben bieten eine hohe Verfügbarkeit Ihrer Anlage.

 

Vorteile:

  • Edelstahl und Premium-Komponenten für besonders lange Lebensdauer
  • Intelligente Steuerung und Prozessdaten-Kontrolle mit MSK EMSY Software
  • Hohe Flexibilität der Flaschen-Förderlinien & Sortierlinien durch modulares Baukastensystem mit Erweiterungsmöglichkeiten

Zusatzmodule für MSK Flaschenfördersysteme

Ausgewählte Zusatzmodule passen MSK Flaschenförderlinien den individuellen Anforderungen eines Kalten Endes an:

MSK Auflauftisch - Lagentisch für Glas und Flaschenlagen

Der Auflauftisch staut die Glasbehälter zu einer Flaschenlage zusammen. Die Flaschenlage wird mittels Greifkopf den Palettiersystemen zur Verfügung gestellt.

Vorteile:

  • Kunststoffmattenketten für reibungslosen Flaschentransport
  • Geringer Verschleiß
  • Stufenlose Einstellung auf unterschiedliche Lagenbilder
  • Optional: Auflauftisch für wahlweise eine, zwei oder drei Flaschenlagen erhältlich
  • Optional: Folien-Umreifungs-System MSK Looptech, für verlustfreien internen Flaschentransport

MSK Flaschenausrichtstation

Die Zunahme von Sonderformen in der Glas- und Flaschenproduktion stellt die Glasindustrie vor neue Herausforderungen. Eine hohe Flexibilität des Kalten Endes mit geringem Platzverbrauch ist gefragt.

MSK hat eine Flaschenausrichtstation entwickelt, die sich durch eine extrem kompakte Baugröße auszeichnet. Zentrale Besonderheit: Die MSK Flaschenausrichtstation befindet sich „mobil“ auf einem fahrbaren Gestell. Sie kann seitlich an eine Flaschenlinie angedockt werden, ohne dass die Linie vorher mechanisch auseinander gebaut werden muss.

 

  • Platzsparende kompakte Bauweise
  • Fixe Installation nicht notwendig
  • Mobiler Einsatz an unterschiedlichen Linien
  • Kostenersparnis durch Flexibilität: Linien, die keine dauerhafte Flaschenausrichtstation benötigen, werden nicht durch einen Maschinenkauf belastet.

Sprechen Sie uns an!

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne.